Das innovativste Ticket-System mit neuester .NET-Technologie
Weil Ticketvertrieb kein Glücksspiel sein sollte.

Fragen und Antworten

Kann ich meine vorhandene Hardware einsetzen?

Unsere Software läuft auf Standardrechnern ab Pentium 800 Mhz Prozessor und 256 MB Arbeitsspeicher bei einer Bildschirmauflösung von 1024 x 768 Bildpunkten. Um sicherzustellen, dass Ihre Hardware den Anforderungen des ProTicket Systems gerecht wird, führen wir einen Systemcheck durch.

Kann ich die Software selbst installieren?

Ja! Die Software besteht aus Standardkomponenten des kostenlos verfügbaren MS Internet-Explorers 6.0. Auf Wunsch kann der Browser aber auch in Ihrer Anwesenheit von unseren Spezialisten installiert werden. 

Stellt ProTicket Hilfestellung zur Verfügung?

Selbstverständlich wird der Service bei uns groß geschrieben. Wir stehen an 365 Tagen im Jahr für Sie zur Verfügung.

Können wir weitere Vorverkaufsstellen anschließen?

Ja! ProTicket kann beliebig viele Vorverkaufsstellen mit Internetzugang anschließen. Als Datenleitung wird das Internet benutzt.

Wie leicht lässt sich das System bedienen?

Das ProTicket System kann von den Benutzern nach einer kurzen Trainingsmaßnahme von ca. einer Stunde sofort bequem bedient werden.

Wie bedruckt man Kartenrohlinge?

Hierzu genügt ein handelsüblicher Laser- oder Tintenstrahldrucker mit einer Druckgeschwindigkeit von 10 Seiten pro Minute.

Sie haben Kultur, wir machen Tickets.